European Centre for Clinical Social Work

Prof. Dr. rer. pol. Dr. phil. Günter Zurhorst

Expertisen

Weitere Informationen

1. Vorsitzenders Sächsisches Intitut für methodenübergreifende Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (SIMKI) e.V. an der Hochschule Mitweida

Bis 2011 Prof. für Klinische Sozialarbeit und Gesundheitswissenschaften an der Hochschule Mittweida:

  • Schule und Sozialpädagogik
  • Soziale und gesundheitliche Selbsthilfe
  • Sozialarbeit und Psychotherapie
  • klinische Sozialarbeit
  • Gesundheitsversorgung
  • kommunale Gesundheitsförderung
  • Beratung

Mitarbeit in Gremien und Fachverbänden:

  • Wissenschaftlicher Beirat der Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie e.V.,
  • Gründungsmitglied der Neuen Gesellschaft für Psychologie (NGfP) - Sprecher der AG Psychologie und Anthropologie
  • Mitglied der AG Gesundheit der Deutschen Gesellschaft für Sozialarbeit (DGS)
  • Mitglied der Regionalen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung im Landkreis Döbeln
  • Leiter des Sächsischen Institutes für methodenübergreifende Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (staatlich anerkanntes Ausbildungsinstitut nach dem PsychThG)
  • Mitglied des Kuratoriums der Zentralstelle für klinische Sozialarbeit
  • Vorsitzender der Selbsthilfe-, Informations- und Kontaktstelle Berlin (SEKIS - Berlin e.V.)

Günter Zurhorst

Veröffentlichungen

3 Publikationen